Rot Weiss Ahlen e.V. – Offizielle Website
Rot Weiss Ahlen e.V. – Offizielle Website

Zweite Runde Westfalenpokal

Bereits um 18.15 Uhr, muss unser Team bei der SpVgg Erkenschwick in der 2. Runde des Westfalenpokals antreten. Für die Ahlener keine leichte Aufgabe, denn die Gastgeber haben eine Vielzahl von erfahrenen Spielern in ihrem Kader. Unter anderem haben sie unseren ehemaligen Keeper Rafael Hester im Kasten und mit Stefan Oerterer einen hochklassigen Stürmer, dazu kommt mit Jan Binias ein ehemaliger Regionalligaspieler, der bei Borussia Dortmund ausgebildet wurde. „Alleine das zeigt schon, dass die Erkenschwicker mehr als nur eine Westfalenligamannschaft sind“, warnt Rot Weiss Trainer Andreas Zimmermann vor dem Gegner. Und das zurecht. Die Spielvereinigung ist überragend in die neue Saison gestartet. In zwei Spielen haben sie gleich zwei Siege eingefahren und ein Torverhältnis von 9:2 erreichen können. „Das alles kann uns egal sein, wir wollen die nächste Runde erreichen und deshalb werden wir mit der bestmöglichen Mannschaft auflaufen!“ gibt Fußballlehrer Zimmermann die Marschrichtung klar vor. Wie die Aufstellung genau aussehen wird, ist noch nicht klar, denn im Kader der Rot Weissen sind einige angeschlagene und kränkelnde Spieler zu finden. „Wir schauen heute beim Abschlusstraining, wer sich fit meldet und dann werden wir entscheiden, wer morgen in der Startelf stehen wird“ so Zimbo.

Informationen für die Fans aus Ahlen:

Es wird eine Fantrennung geben. Die Gästefans haben einen eigenen Eingang. Die Straße für den Gäste Einlass ist die Engelbertstraße.

Die Parkmöglichkeiten gestalten sich recht schwierig, deshalb bittet der Gastgeber, um eine frühzeitige Anreise. Es wird angeraten, einen Parkplatz in dem angrenzenden Wohngebiet zu suchen.

Related Posts