Rot Weiss Ahlen e.V. – Offizielle Website
Rot Weiss Ahlen e.V. – Offizielle Website

Testspiel beim VfL Osnabrück

Das Testspiel beim VfL Osnabrück war das erwartete schwere Spiel. Der Drittligist drückte sofort auf das Gaspedal und führte zur Pause mit 3:0. Nach der Pause gelang unserem Neuzugang Hakan Sezer der 1:3-Anschlusstreffer. Die Gastgeber ließen sich nicht lange bitten und erzielten den 4:1 Endstand. „Die Osnabrücker haben in der ersten Hälfte ihre individuelle Klasse ausgespielt und sind mit 3:0 in Führung gegangen. Wir haben uns gerade was die Abschlüsse anging, sehr schwergetan. Nach der Pause haben wir es dann versucht besser zu machen, indem wir eher ins Pressing gegangen sind. Hakan macht dann auch das Tor. Alles in allem war es ein guter und wichtiger Test. Jetzt wissen wir auf jeden Fall, dass wir bis zum Saisonauftakt noch viel Arbeit vor uns haben“ bewertet Trainer Andreas Zimmermann das Spiel beim Drittligisten. In diesem Spiel kamen mit Pascal Itter, Serkan Temin, Davud Tuma, Dan Neicu und Sören Jankhöfer gleich fünf Gastspieler zum Einsatz. Mit drei Spielern ist sich Rot Weiss Ahlen einig geworden. Mit Pascal Itter, Serkan Temin und Dan Neicu haben drei Spieler einen Vertrag unterzeichnet. (Eine ausführliche Vorstellung der neuen Spieler wird es am Sonntag geben). Wir heissen das Trio in unserem Verein herzlich Willkommen!

RWA: Velichkov – Marino, Borgmann, S. Temin, Zuhs – Twardzik, Skoda – Bulut, Daj, Sezer – Özkara
Eingewechselt würden in der zweiten Halbzeit: Kahlert, Tuma, Itter, Gueye, Osmani, Neicu und Jankhöfer

Fotos von Sarah Wick