Rot Weiss Ahlen e.V. – Offizielle Website
Rot Weiss Ahlen e.V. – Offizielle Website

Spiel gedreht!

Rot Weiss Ahlen gewann das Testspiel gegen den Bremer SV mit 2:1 und überzeugte gerade in der zweiten Halbzeit mit vielen guten Offensivaktionen. Dabei waren sie in der ersten Hälfte durch einen kleinen Fehler von Torhüter Elvin Kovac in Rückstand geraten. “Es ist besser ihm unterläuft sowas in einem Testspiel, als wenn er sowas im Pflichtspiel macht. Er weiss nun, dass er bei solchen Situationen den Ball besser klärt” nahm Trainer Andreas Golombek seine Nummer 1 in Schutz. Bis zur Pause versuchten die Rot Weissen vergeblich den Ausgleich zu erzielen. Dies sollte nach dem Seitenwechsel endlich klappen. Im Anschluss nach einer herein gebrachten Ecke war erst Kevin Kahlert zur Stelle, der Ball wurde abgewehrt, aber Patrik Twardzik stocherte das Leder zum verdienten Ausgleich über die Linie (74.) Nur wenig später war es Stürmer Hakan Sezer, der einen gut vorgetragenen Angriff mit dem 2:1- Siegtreffer abschloss. Vorher traf Christian Skoda noch den Pfosten. Somit war es am Ende ein verdienter Sieg, auch wenn der Matchplan, hinten die Null zu halten, misslang.

RW Ahlen: Kovac – Reithmeir (46. Itter), Kahlert, Schlüsselburg, Zuhs (46. Sezer) – Klann, Twardzik – Tuma, Dej (46. Skoda), Bulut (44. Pihl) – Marzullo

Fotos von Henning Wegener